25.09.2017

       Das offizielle Verbandsmagazin des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen       > Jetzt abonnieren

Fach- & Verbandsmagazin des BUJ

unternehmensjurist ...
ist das führende juristische Praxismagazin für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rechtsabteilungen von Unternehmen, Institutionen und Körperschaften. Es wendet sich auch an Rechtsanwälte in Wirtschaftskanzleien und an andere interessierte Juristen. Es erscheint sechsmal jährlich mit einer Auflage von 8.000 Exemplaren pro Ausgabe.


unternehmensjurist ...
ist das offizielle Mitgliedermagazin des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen (BUJ), der mit mehr als 2.300 Mitgliedern aus mehr als 1.000 Unternehmen größten unabhängigen Interessenvertretung für diese hochwertige Zielgruppe. Knapp 30 Prozent aller BUJ-Mitglieder zählen zur ersten Führungsebene (Vorstand, General Counsel, Leiter Recht, Head of Legal).


unternehmensjurist ...
bietet auf 92 Seiten interessante und nutzwertorientierte Nachrichten, Beiträge und Interviews. Trends und Hintergründe zu aktuellen Themen werden zeitnah aufgegriffen und praxisrelevant aufbereitet. Im Mittelpunkt der Berichterstattung steht dabei stets der Unternehmensjurist. Zahlreiche Hinweise zu attraktiven Events und Aktivitäten im Verbandsumfeld runden das journalistisch hochwertige Magazin ab.

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 4/2017

Enthaltene Leseproben:

 

TITEL

Building Information Modeling (BIM)

Wenn alle Akteure online am 3D-Modell arbeiten, sollen teure Planungsfehler, Verzögerungen und Nachträge der Vergangenheit angehören. Damit sich diese Erwartungen erfüllen, gibt es vieles zu beachten.


STRATEGIE & MANAGEMENT
Eigenwerbung
Unter dem allgemein gestiegenen Kostendruck und dem immer mehr zunehmenden „War for Talents" ist Imagepflege durchaus angebracht, doch ist das für die meisten Syndici ungewohnt.


TRENDS & THEMEN
Vor der Wahl
Änderungen des Syndikusrechtsanwaltsgesetzes sind durch aus möglich: Positionen aus fünf Parteien zu Fragen, auf die Unternehmensjuristen in der nächsten Legislaturperiode eine Antwort erwarten.


JOBS & KARRIERE
Juristinnen
Woran liegt es, dass es so wenige Juristinnen in Top- Führungspositionen gibt? Antworten auf eine komplexe Situation.

 

Download als PDF

Abonnement

6 Ausgaben

Inland: 90 Euro/Jahr

Ausland: 120 Euro/Jahr

Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und Versandkosten

Jetzt abonnieren